www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Intro

Uns ist es wichtig, Angebote nicht nur für den Patienten, sondern für die gesamte Familie zur Verfügung zu stellen. Denn die Tuberöse Sklerose betrifft, nicht nur aufgrund ihrer genetischen Merkmale, das gesamte familiäre Umfeld. Die neue Lebenssituation, die nach der Diagnose entsteht, geht weder an dem Einzelnen, noch an dem Rest der Familie spurlos vorbei. Epileptische Anfälle und die oft damit verbundenen Schlafstörungen, die nicht auftreten müssen, aber in vielen Fällen vorhanden sind, verändern die Gesamtsituation der Familie nachhaltig.

Mitgliederbetreuung wird bei uns daher ganz groß geschrieben!

Als Verein können wir natürlichnicht für alle Situationen konkrete Hilfsangebote unterbreiten, aber wir könnenVorschläge machen, Tipps geben und vor allem Kontakte zu anderen Menschen undFamilien herstellen, die in einer vergleichbaren Situation sind. DieserAustausch gehört zu den Hauptbestandteilen unserer Arbeit für die Familien.

Unser Sorgentelefon gibt den Patienten die Möglichkeit, Rat zu holen,wenn sie mit einer besonderen Situation nicht fertig werden. Zudem kann dort meistsehr schnell der Kontakt zu einem kompetenten Arzt hergestellt werden, wennBetroffene oder deren Angehörige und deren behandelnder Arzt bei einerbestimmten Fragestellung nicht weiterkommen oder einfach und unbürokratischeine Zweitmeinung einholen möchten.

Auch unsere Justiziarin, die sich auf das Familienrecht bzw. auf dasSozialrecht spezialisiert hat, steht in solchen Fragen gerne mit Rat und Tat inehrenamtlicher Arbeit zur Seite.

Sind die Möglichkeiten dersozialen Sicherungssysteme ausgeschöpft, steht den Familien zudem im begrenztenUmfang die Hilfe aus unserem Sozialfonds zurVerfügung. Bei Nachweis der Bedürftigkeit und einem kurzen formalen Antragkönnen wir aus diesem Fonds in Einzelfällen schnell und wirksam Hilfe leisten.