Navigation Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Sonntag, 18. August 2019

Nierenzysten

Nierenzysten sind seltener und gemeinsames Auftreten mit Angiomyolipomen ist typisch. Deren Größe reicht von wenigen Millimetern bis zu mehreren Zentimetern (Abb. 4. 15). Einzelne Zysten können spontan verschwinden und haben meist keinerlei klinische Bedeutung, auch bei gesunden Menschen sind sie keine Seltenheit.
Abstand
Abbildung 4.15
Abbildung 4.15
Allerdingskönnen sie einbluten und dadurch Beschwerden verursachen. Meist führt erst dasmassenhafte Auftreten mit Verdrängung und Ersatz des normalen Nierengewebes zuklinischen Problemen wie hohem Blutdruck oder Nierenversagen. Bei einseitigemBefall muss die betroffene Niere entfernt werden, bei beidseitigem Befall kannbeidseitige Entfernung und anschließende Dialyse oder eineNierentransplantation erforderlich sein.
Abstand
pic
pic

Infotelefon für Mediziner

Dr. med. Christoph Hertzberg
Neuropädiatrie am TSC-Zentrum Berlin
Tel.: +49 (0) 30 - 13014 3707

Dr. rer. nat. Karin Mayer

Molekulargenetik am MVZ in Martinsried
Tel.:+49 (0) 89 89 55 78-0

Dr. med. Matthias Sauter

TSC-Spezialambulanz am Klinikum Kempten
(Fachgebiet: Innere Medizin/Nephrologie)
Tel.: +49 (0) 831 - 530 1809

Dr. med. Adelheid Wiemer-Kruel

Neuropädiatrie am TSC-Zentrum Kork
Tel.: + 49 (0) 7851 - 84 2230

Abstand

Termine

Abstand

Selbsthilfeförderung

Im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach § 20h SGB V erhalten wir von den gesetztliche Krankenkassen Fördermittel für unsere Arbeit. Eine Übersicht der unterstützten Projekte finden Sie hier!

Abstand

Geben Sie uns Ihre Änderungen durch

Als Mitglied des Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. haben Sie hier die Möglichkeit uns Ihre aktuellen Daten zu übermitteln und uns über Änderungen zu informieren. Nutzen Sie dazu die nachfolgenden Online-Formulare.

Änderungsmitteilung

Abstand

Wir vernetzen uns!

Hier geht es zu unserer Facebook-Seite!
Abstand