Navigation Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany www.loungestar.de
Donnerstag, 23. Mai 2019

Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt Forschungsprojekt des Vereins

: Spenden :: Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt Forschungsprojekt des Vereins :

Die Sparkassen-Finanzgruppe engagiert sich in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. So tragen die Sparkassen, ihre Verbund-Unternehmen und deren  Stiftungen aktiv dazu bei, die Lebensqualität in den Regionen vielfältig zu steigern. Allein im Jahr 2010 wurden von den Unternehmen und Stiftungen der Sparkassen-Finanzgruppe über 511 Millionen Euro für gesellschaftliches Engagement aufgewendet.

Dieses Engagement für die Gesellschaft ist ein grundlegendes Wesensmerkmal der gemeinwohlorientierten Sparkassen. Man darf nicht vergessen: Sparkassen sind vor 200 Jahren selbst aus bürgerschaftlichem Engagement gegründet worden. Unser Ziel ist es, die Anforderungen von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt in Einklang zu bringen. Aus diesem Anspruch resultiert auch das vielfältige gesellschaftliche Engagement unserer Institute. Es reicht von der Förderung von Kultur, Sport, Umwelt bis hin zu sozialen Themen.

Bild: Heinrich Haasis, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes
Abstand

Als größter nicht-staatlicher Kulturförderer und der größte nichtstaatliche Sportförderer Deutschlands sind die Schwerpunkte des Engagements der Sparkassen-Finanzgruppe klar definiert. Aber auch Umwelt und soziale Themen sind Bereiche des gesellschaftlichen Engagements der Sparkassen-Finanzgruppe. Ob Förderung von Naturschutzprojekten oder aber der deutschlandweite Bürgerpreis: Es zählt der Einsatz für die Umwelt und den Menschen.

Beispiele für Förderungen von Stiftungen der Sparkassen-Finanzgruppe im sozialen Bereich sind Projekte für und mit behinderten Menschen, Einrichtungen, die Frauen und ihren Kindern im Falle von häuslicher Gewalt Hilfe, Beratung und vorübergehend eine geschützte Unterkunft bieten oder die Unterstützung gemeinnütziger Hilfsorganisationen wie ?Die Tafeln".

Von dieser Hilfe profitierte im Jahr 2011 auch der Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. und das durch den Verein unterstützte Forschungsprojekt zur Untersuchung des Entzündungsgeschehen bei TSC-Patienten, das ebenfalls von der Sparkassen-Finanzgruppe gefördert wurde.


Abstand
pic
pic

Infotelefon für Mediziner

Dr. med. Christoph Hertzberg
Neuropädiatrie am TSC-Zentrum Berlin
Tel.: +49 (0) 30 - 13014 3707

Dr. rer. nat. Karin Mayer

Molekulargenetik am MVZ in Martinsried
Tel.:+49 (0) 89 89 55 78-0

Dr. med. Matthias Sauter

TSC-Spezialambulanz am Klinikum Kempten
(Fachgebiet: Innere Medizin/Nephrologie)
Tel.: +49 (0) 831 - 530 1809

Dr. med. Adelheid Wiemer-Kruel

Neuropädiatrie am TSC-Zentrum Kork
Tel.: + 49 (0) 7851 - 84 2230

Abstand

Termine

Abstand

Selbsthilfeförderung

Im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach § 20h SGB V erhalten wir von den gesetztliche Krankenkassen Fördermittel für unsere Arbeit. Eine Übersicht der unterstützten Projekte finden Sie hier!

Abstand

Geben Sie uns Ihre Änderungen durch

Als Mitglied des Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. haben Sie hier die Möglichkeit uns Ihre aktuellen Daten zu übermitteln und uns über Änderungen zu informieren. Nutzen Sie dazu die nachfolgenden Online-Formulare.

Änderungsmitteilung

Abstand

Wir vernetzen uns!

Hier geht es zu unserer Facebook-Seite!
Abstand